Allbirds sorgt bei Berliner Locals für blumige Hotspot-Extravaganz

Das kalifornische Schuh- und Bekleidungslabel Allbirds (Barack und Michelle Obama sind Fans!) hat sich mit den Content Creators von Cee Cee zusammengetan, um BerlinerInnen eine blumig-coole Überraschung zu verpassen: Am 18. und 19. Juni werden Allbirds Cargo-Bikes in Mitte, Kreuzberg und Prenzlauer Berg unterwegs sein – mit Eukalyptus-Bouquets und Neighborhood Maps im Gepäck. Die Sträuße werden von dem lokalen Floristen Marsano gebunden, der nicht nur für außergewöhnliche Blumenkreationen bekannt ist, sondern auch Leader der Slow-Flower Bewegung ist. Über 1.000 Sträuße mit saisonalen Blumen und Eukalyptus werden ab heute an verschiedenen Orten wie den Hackeschen Höfen, dem Görlitzer Park, dem Gipsdreieck und dem Teutoburger Platz verteilt. Zu dem Giveaway wird auch eine Neighborhood Map von Berlin verteilt, die in Zusammenarbeit mit Cee Cee erstellt wurde. Zu den handverlesenen Spots gehören bewährte und unabhängige Cafés, Kiezläden, Naturwein-Bodegas, Book Stores und Bäckereien, die ähnlich wie Allbirds fest davon überzeugt sind, Dinge auf eine bessere Art und Weise zu machen. Die Karte enthält verschiedene Walking Tours, die BerlinerInnen ermutigen soll, ihre Stadt zu Fuß zu erkunden und lokale Geschäfte zu unterstützen. Die genauen Standorte und Uhrzeiten der Blumenstationen werden auf Cee Cee's Instagram bekannt gegeben.

Allbirds wurde in den USA gegründet und startete 2019 in Deutschland. Im Oktober desselben Jahres eröffnete das Label einen Store in der Alten Schönhauser Straße im pulsierenden Bezirk Mitte. Die Marke, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Klimawandel durch besseres Handeln umzukehren, ist bekannt für ihre Schuhe und ihre Kleidung aus natürlichen Materialien wie Eukalyptusbaumfasern, Merinowolle und Zuckerrohr. Allbirds glaubt einfach daran, dass gemeinschaftliche Entwicklung und die gemeinsame Nutzung von Technologien dazu beitragen, den Planeten für zukünftige Generationen zu schützen – und wir lieben das!



Fotos: Sophie Döring / Cee Cee Creative

Infos: PR