top of page

Casablanca's Greek Chic

In einer kreativen Ode an das antike Griechenland enthüllt Casablanca seine neueste Kollektion für den Herbst/Winter 2024. Unter dem Motto "Venus as a Boy" ist diese Kollektion eine Hommage an die Neuerfindung, inspiriert von Björks gleichnamigem Song und der historischen Figur der Venus, die wiederum eine römische Interpretation der Göttin Aphrodite ist.



Mit einem Blick auf die Eleusinischen Mysterien, einem geheimen antiken Ritual, das die Elite der damaligen Zeit anzog, präsentiert die Kollektion eine nahtlose Verschmelzung von klassischer Schönheit und zeitgenössischem Glamour. Die Inspirationsquelle der Eleusinischen Mysterien zieht sich wie ein roter Faden durch die Kollektion und unterstreicht Casablancas Faszination für psychedelische Erfahrungen und ihre transformative Kraft.



Die Kollektion bietet eine Vielzahl von Stücken, die von der klassischen Eleganz des antiken Griechenlands inspiriert sind, darunter maßgeschneiderte Anzüge mit antiken Drapierungen für Herren und elegante One-Shoulder-Kleider für Damen. Zusätzlich präsentiert das Label zwei aufregende Kollaborationen: eine mit dem renommierten Künstler Jeff Hamilton für eine exklusive Jackenkollektion und eine weitere mit dem legendären Sandalenhersteller Ancient Greek Sandals, die traditionelles Handwerk mit zeitgemäßem Design verbindet.



Venus as a Boy ist mehr als nur eine Kollektion - sie ist eine Reise durch die Geschichte, die die zeitlose Schönheit des antiken Griechenlands mit der modernen Eleganz von Casablanca verbindet. Mit dieser Kollektion schafft Casablanca eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und unterstreicht dabei die kontinuierliche Evolution der Mode.


Fotos: PR

Comments


bottom of page