Eine Ode an die Freude.

Wenn man heute aus dem Fenster schaut, sieht so gut wie überall in Deutschland das Gleiche: eine unangenehm graue Suppe am Himmel, die einem buchstäblich einen Schauer über den Rücken laufen lässt! Doch noch bevor unsere Laune ihren Tiefpunkt erreichen kann, hat das Pariser Modehaus Dior uns schon mit seiner ultrabunten neuen Kampagne eine gute Ladung Pop-Energy verpasst.

Die kreischend schrillen Bildern der Fall-Campaign 2021 sind echte Mood-Booster, denn nicht nur die It-Pieces der neuen Kollektion lassen unsere Herzen schneller schlagen (habt ihr den Schmuck gesehen?!), sondern auch die Effekte der Hypercolor-Serie, die die Fotografin Brigitte Niedermair ihren Werken verpasste, sind der absolute Hit. Die Kampagne zeigt Kreationen in Acid Brights gemischt mit verführerischer Transparenz, Metallic-Effekten und dem ikonischen Leoparden-Mizza-Muster. Diese unwiderstehlichen Kreationen sind ein extrem cooler Kontrast zu den grellen Farbtönen – von Gelb über Pink bis Neongrün –, die die Aufnahmen noch mal hervorheben. Echte Symbole für eine neu erfundene Vitalität.

Also, wer jetzt noch miese Laune kriegt, dem können wir auch nicht helfen. Strahlender Optimismus pur! We love it! Die Kollektion ist ab sofort hier erhältlich: klick.




Photos: PR (Brigitte Niedermair for Dior)