Alle Infos (inkl. Sneak Peek!) zur Simone Rocha x H&M-Koop

Simone Rocha für alle! Nach Karl Lagerfeld, Isabel Marant, Maison Martin Margiela und zuletzt Giambattista Valli hat das schwedische Modehaus nun endlich seine nächste Designer-Koop bekanntgegeben: Dieses Jahr wird es die irische Modemacherin, die für ihre ultra femininen Kleider mit Rüschen und perlenbesetzte Accessoires bekannt ist.

Für H&M hat die in London ansässige Simone Rocha sogar zum ersten Mal neben ihrer charakteristischen Damenmode auch Herren- und Kindermode designt. Das Sortiment umfasst damit Kollektionsteile für jede*n – und alle Gelegenheiten: Kleidung für besondere Anlässe, einschließlich Tüllkleidern und Anzügen, sowie Strick, Hemden, Oberbekleidung wie Trenchcoats, lässige T-Shirts und Accessoires sowie Rochas unverkennbaren funkelnden Schmuck und perlenbesetzte Schuhe.

"Ich bin so begeistert, mit H&M an dieser ganz besonderen Kollektion zu arbeiten. Es ist wirklich eine Zelebrierung der Charakteristika meiner Marke und der Einflüsse, die mich geprägt haben. Sowohl als Designerin als auch als Kundin bin ich ein großer Fan des H&M Kooperationskonzepts. Margiela, Alber Elbaz, Comme des Garcons - es ist so eine beeindruckende Liste von ehemaligen Kooperationspartnern, großartig ein Teil davon zu sein.", so Simone Rocha.

Simone Rocha x H&M wird ab dem 11. März 2021 erhältlich sein. Hier gibt's schon mal vorab eine kleine Sneak Peek:


Fotos & Video: PR