#BossUpYourGame

Noch energiegeladener gehts nicht: Gerade wurde die Koop zweier ikonischer Marken in der legendären Gotham Hall in New York City gelauncht. Die Rede ist von BOSS und Russell Athletic und ihrer gemeinsamen, sportlich coolen Kollektion. Die Kooperation zeigt den Style einer neuen Generation. Heißt: Modernes Tailoring auf Logo Shirts und Oversized Sweats kombiniert mit klassischer Retro-Sportswear aus den Archiven beider Brands. Die dominanten Farben: Hellblau, Rosa, Rot, Rostbraun und Navy. Die Teile mit klarem Basketball-Spirit sehen auf dem auf dem Sportplatz dabei mindestens genauso gut aus wie auf der Straße.

Die Unisex-Styles wurden dabei von internationalen hochkarätigen Allstars wie Ashley Graham, Bella Hadid, Precious Lee, Lucky Blue Smith und Keith Powers vorgestellt. Auch abseits des Spielfelds bewiesen Social Media Stars wie Maluma, Winnie Harlow und Mina El Hammani Sportgeist und teilten unter dem Hashtag #BOSSxRussellAthletic auf Instagram sowie bei der TikTok Challenge #BossUpYourGame gute Vibes rund um die Kollektion. So gehen Fashion Shows in Coronazeiten! Neben der Design-Range punkten die beiden Labels vor allem mit ihrer Modelwahl, denn sie setzten hier ein klares Zeichen für Diversity und Body-Positivity. Was für ein Homerun, wir sind Fans!

Die Pieces der BOSS x Russell Athletic Kollektion sind ab sofort weltweit erhältlich: klick. Ab übermorgen kann man sich die BOSS x Russell Athletic sweatshirts sogar exklusiv online mit Initialen und anderen Patches personalisieren lassen.


Infos, Bilder: PR