Think outside the box – organize in the box!

Der Schweizer Möbelhersteller USM, der mit seinen Haller Regalsystemen in den 60ern echte Designklassiker mit absolutem Kultstatus entwickelte, steht ja grundsätzlich schon für modulares Wohnen und ordentliches Arbeiten in höchster Qualität. Jetzt bringt das 145 Jahre alte Traditionsunternehmen eine Erweiterung heraus, die weder zeitgemäßer (working-from-home-alert!), noch organisierter hätte sein können: das USM Inos Kastenset in nun insgesamt sieben freshen Farben.

Gerade in den heutigen Zeiten, sprich im Home Office, eignen sich die Ablage-Sets für einen klaren Überblick über das Arbeitschaos an und um Schreib- und manchmal auch Esstischen und bringen coole Farbakzente ins Büro-Game. Die Kastensets, die sich perfekt in die Haller-Serie einfügen, gibt es in zwei Ausführungen; mit fünf Schubladen für ca. 150 Euro und mit zehn Schubladen für etwa 205 Euro. Ab sofort zu kaufen im USM Onlineshop: klick.


Fotos: PR, Studio Eyecandy