top of page

Trudon macht unser Zuhause zu Versailles

So beeindruckend: Trudon ist die älteste Kerzenmanufaktur der Welt mit einer Geschichte von über 380 Jahren. Ja, richtig gelesen 380 Jahre! Das Traditionshaus versorgte als offizieller Hoflieferant schon Ludwig XIV. und die nachfolgenden Generationen und ist damit ein lebendiges Zeugnis dieser prägenden Ära. Heute, im Jahr 2024, feiert das Label noch immer das französische Art-de-Vivre und präsentiert diese Woche seine Versailles Kollektion – eine Hommage an die Schönheit, Leichtigkeit und Sorglosigkeit, die seit jeher mit dem prächtigen Schloss assoziiert werden.



Diese einzigartige Verbindung zwischen Versailles und Trudon spiegelt sich in jedem Duft dieser exquisiten Kollektion wider. Julien Pruvost, der kreative Kopf hinter Trudon, ließ sich dafür von den malerischen Gärten von Versailles und dem Erwachen der Natur im Frühling inspirieren. Gemeinsam mit Emilie Bouge entwickelte er einen Duft, der die Frische des Frühlings mit blumigen und erfrischenden Noten in die eigenen vier Wände zaubert.



Die Versailles Kollektion präsentiert einen floralen, grünen Duft, der mit einer Kopfnote aus Minze-Essenz, Litsea-Essenz, Pfingstrose und Thymianblüten beginnt. Die Herznote umfasst Tulpe, Rosmarin-Essenz, Tuberose-Absolue und Linde, während die Basisnote mit recyceltem Eichenholz, Geißblatt und blauer Iris einen lang anhaltenden Eindruck hinterlässt.

Das Design der Kollektion ist ebenso beeindruckend wie die Düfte selbst. Jedes Glasgefäß ist in einem frischen Hellblau gehalten und mit historischen goldenen Zeichnungen von Versailles verziert. Die exquisiten Kerzen werden sicherlich zu begehrten Sammlerstücken für Liebhaber von Luxus und Geschichte.



Preise:

Petite - 70gr - 42€

Classique - 270gr - 98€

Intermezzo - 800gr - 250€

Grand - 2,8kg - 520€

Diffuser - 180€

Refill - 85€


Zum Shoppen geht's hier lang: klick!


Fotos: PR

Comments


bottom of page